Logo

Der Kerzenladen aus Forchheim

 

Öffnungszeiten:

Samstag von 10 bis 12.30 Uhr.

 

  AGB Warenkorb

Home

Produkte

Neuigkeiten
Angebote

Kontakt
Impressum
Öffungszeiten
Liefer- und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsrecht
AGB

Gästebuch




Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Kerzenladen
St. Martin Str. 11
91301 Forchheim

§1 Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Der Kerzenladen ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

§2 Vertragsschließung

Der Vertrag zwischen den Kunden und Der Kerzenladen kommt erst zu Stande, wenn ein Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch uns bearbeitet wurde. Aufträge der Kunden erfolgen per Email und werden durch Der Kerzenladen per Email bestätigt.

§3 Lieferung/Lieferzeiten/Versandkosten

Lieferung ist nur innerhalb Deutschlands möglich. Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt durch Lieferdienste. Am Lager befindliche Ware wird innerhalb von sieben Werktagen nach Bestelleingang zum Versand gebracht. Für nicht am Lager befindliche Ware kann die Lieferzeit bis zu vier Wochen nach Bestelleingang betragen. Für die Liefermöglichkeit ist Der Kerzenladen von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die Der Kerzenladen nicht zu vertreten hat, so kann Der Kerzenladen vom Vertrag zurücktreten. Der Kerzenladen verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaig geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. In diesem Fall steht dem Kunden ein Recht auf Schadensersatz nicht zu. Teillieferungen sind zulässig, soweit nicht der Kunde erkennbar kein Interesse an ihnen hat oder ihm diese erkennbar nicht zumutbar sind. Die Kosten für Transport und Verpackung werden in diesem Fall nur einmal berechnet. Innerhalb Deutschland erheben wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 5,00 EUR.

§4 Verbesserungen und Änderungen

Der Kerzenladen behält sich das Recht vor, Produktveränderungen, die aus Sicht des Herstellers einer Qualitätsverbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen. Irrtum bei Produktbeschreibungen und Preisen behalten wir uns vor.

§5 Rückgaberecht/Widerrufsrecht

Alle bei Der Kerzenladen erworbenen Artikel können innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware, ohne Angabe von Gründen, zurückgegeben werden. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt das rechtzeitige Absenden der Ware. Das Rückgaberecht besteht nach § 312d IV BGB nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt worden sind (z.B. individuelle Beschriftung). Vom Vertragspartner geleistete Zahlungen werden innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der zurückgesendeten Ware per Überweisung auf ein vom Kunden zu benennendes Konto in Deutschland geleistet. Die Rücksendung hat an die oben genannte Firmenanschrift zu erfolgen. Bis zu einem Warenwert von 40 Euro erfolgt die Rücksendung auf Kosten und Gefahr des Kunden. Die Rücksendekosten ab einem Bestellwert in Höhe von 40 Euro werden von Der Kerzenladen übernommen. Die Rücksendung muss ausreichend frankiert sein. Die Portokosten für die Rücksendung (auf Basis der günstigsten möglichen Versandart der Deutschen Post AG) werden innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang der Ware auf ein vom Kunden zu benennendes Konto in Deutschland erstattet. Entstehen Der Kerzenladen zusätzliche Kosten durch eine unzureichende Frankierung der Rücksendung, so werden diese Kosten mit etwaigen geleisteten Zahlungen des Kunden verrechnet. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurü ;ckzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Die Rücksendung der Ware hat in der Originalverpackung zu erfolgen. Sollte dies nicht möglich sein, so muss der Kunde für eine Verpackung sorgen, welche eine Beschädigung der Ware ausschließt. Für Schäden an der Ware, die auf eine unzureichende Verpackung zurückzuführen ist, haftet der Kunde. Offensichtliche Mängel (insbesondere Beschädigungen, Falschlieferungen oder Mengenabweichungen), Transportschäden oder sonstige Mängel müssen Der Kerzenladen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 4 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Die Mitteilung per Email an info@kerzenladen.com ist ausreichend.

§6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Der Kerzenladen.

§7 Preise/Zahlung/Fälligkeit

Der Kunde kann bei der Zahlung zwischen Vorkasse und Bankeinzug wählen. Alle unsere Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. In allen Rechnungen wird die MwSt. gesondert ausgewiesen. 1.Lastschrift / Bankeinzug Der Kunde ermächtigt durch das Angeben seiner Kontodaten den Kerzenladen dazu, den Rechnungsbetrag (incl. Versandkosten) von seinem Konto abzubuchen. Der Kerzenladen verpflichtet sich, die anvertrauten Daten sorgsam zu behandeln und nach Abschluss des Geschäftes zu löschen. Die Abbuchung des Rechnungsbetrages erfolgt ca. 5 Tage vor Auslieferung der bestellten Ware. Bei Bankeinzug hat der Kunde für ausreichende Deckung zu sorgen. Gebühren, die durch nicht gerechtfertigte Rückbuchungen entstehen, werden dem Kunden in Rechnung gestellt. 2. Zahlung per Vorkasse Die Ware verlässt erst das Lager wenn der Betrag unserem Konto gutgeschrieben wurde. Sollte der Betrag nicht i nnerhalb von 10 Tagen unserem Konto gutgeschrieben sein, so erhält der Kunde eine Aufforderung den Betrag zu zahlen. Eine Nichtzahlung der Ware kommt nicht einer Stornierung gleich! Eine Stornierung muss immer schriftlich (Brief, Fax oder Email) erfolgen.

§8 Datenschutz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Kunde ist einverstanden das Post oder ähnliche Institute, die bei angegebener Anschrift nicht ausliefern konnten die neue Anschrift an uns weiter leiten. Der Verbraucher hat das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu verlangen und kann und diese auf Verlangen löschen lassen.

§9 Gewährleistung/ Haftung

Der Kerzenladen haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet Der Kerzenladen nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Erkennbare Mängel sind uns unverzüglich, spätestens 4 Tage nach bekannt werden, mitzuteilen. Bei berechtigten Mängeln ist Der Kerzenladen zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung verpflichtet. Hierfür ist Der Kerzenladen eine angemessene Frist schriftlich zu gewähren. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Kunde Minderung oder Wandlung verlangen. Weitergehende Schadenersatzansprüche, insbesondere aus Mängelfolgeschäden, sind ausgeschlossen.

§10 Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von Der Kerzenladen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§11 Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam.




Besucher-Nr: 00298640